Hinweise für Fachkollegen

Wer kann sich eintragen?

In diese Datenbank können sich gegenwärtig alle

  • Psychologischen Psychotherapeuten und
  • Kinder und Jugendlichen Psychotherapeuten

eintragen lassen, sofern sie eine Approbation haben und in freier Praxis niedergelassen sind.

Ärztliche Psychotherapeuten können sich aus standesrechtlichen Gründen nicht eintragen lassen.

Ebenfalls nicht eintragen können sich Psychotherapeuten oder Psychologen mit Heilpraktiker-Zulassung (egal welcher akademischer Grad oder welche Ausbildung) oder sog. Coaches oder Lebensberater.

Es gibt einen dauerhaft kostenlosen Grundeintrag (mit Name, ggf. Foto, Anschrift, Kontaktdaten und Lageplan) sowie einen kostenpflichtigen Eintrag mit einer Jahresgebühr, für diejenigen Kollegen, die einen ausführliche Darstellung ihrer Leistungen wünschen. Eine Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten finden sich auf den folgenden Seiten. 

Bitte beachten Sie die aktuellen Sonderaktionen und Rabattierungen für das Jahr 2018. 

Keine Zwangsmitgliedschaft / Keine Bewertungsfunktion

Die psychotherapeutensuche.de ist von Kollegen für Kollegen entwickelt worden.

Daher lehnen wir eine Zwangsmitgliedschaft in unsere Datenbank ab: Sie können jederzeit die Löschung Ihres Profils verlangen, bzw. selbst vornehmen (e-Mail genügt)

Wir sind der Meinung, dass Bewertungsportale kaum objektive Hinweise noch eine seriöse Vergleichsmöglichkeit für Patienten bieten.

Innerhalb der psychotherapeutensuche.de wird es keine Bewertungsfunktion geben.

Neueintrag

Neu - Eintrag in drei Schritten:

  1. Füllen Sie bitte das Registrierungsformular aus.  In diesem Registrierungsprozess werden Ihr Name, Ihre Anschrift und Ihre Kontaktdaten erfasst. Ihre Email-Adresse ist künftig Ihr Benutzername. 
  2. Die Gültigkeit der E-Mail Adresse überprüft, indem Sie von uns eine E-Mail erhalten. Diese E-Mail enthält einen Link, den Sie zur Bestätigung anklicken müssen.
  3. Anschließend können Sie sich einloggen und alle weiteren Angaben zum behandelten Personenkreis, zu den Verfahren, usw. eingeben.

Wir überprüfen Ihre Approbation entweder über die Tatsache Ihrer Kassenzulassung (Überprüfung über öffentliche Datenbank, z.B. eine der Kassenärztlichen Vereinigung oder der Psychotherapeutenkammer ) oder dadurch, dass Sie uns Ihre Approbationsurkunde übermittelt haben. Selbstverständlich dient die Übermittlung der Approbationsurkunde nur dem genannten Zweck und wird niemals anderweitig verwendet. Anschließend wird Ihr Profil von uns öffentlich sichtbar gemacht. 

Sie sind in einer Gemeinschaftspraxis?


Weil es in der Psychotherapie unserer Meinung nach vor allem auf die Kompetenz und die Ausbildung des individuellen Psychotherapeuten ankommt, wollen wir keine Sammeleinträge für eine Gemeinschaftspraxis oder ein Institut. Jede(r) Kollege(in) soll sich bitte individuell eintragen, kann aber im Namen der Praxis die Zugehörigkeit zu einem bestimmten Institut dokumentieren. Wenn Sie mehrere Praxisstandorte eintragen möchten, so ist das ohne Weiteres möglich.

Bitte lesen Sie die Hinweise für Gemeinsachaftspraxis / mehrere Standorte.

Jetzt Eintrag hinzufügen

Bestehenden Eintrag ändern

Wenn es von Ihnen bereits einen Eintrag in unserer Datenbank gibt, dann gibt es drei Möglichkeiten:

  1. Sie haben Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zur Hand? Bitte gehen Sie zum Login.
  2. Sie möchten sich einloggen? Aber Sie wissen Ihre Zugangsdaten nicht (mehr?) 
    - Überprüfen Sie, ob von Ihnen eine Email-Adresse hinterlegt ist. Wenn Ja, dann gibt es in der Detail-Ansicht Ihrers Profils, welches man über die Suche finden kann, auch einen Button: "Email schreiben" unter Ihrem Namen und Ihrer Adresse.

    Ihre Email-Adresse ist gleichzeitig Ihr Benutzername!

    Lassen Sie sich einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes zuschicken.
     
  3. Wenn Ihr Name und Adresse bereits ohne weitere Angaben anderweitig im System erfasst wurde und Sie wollen jetzt einen erweiterten bzw korrigierten Eintrag (beispielsweise wegen einer Adressänderung) anlegen, dann müssen Sie sich leider neu registrieren.

Login / Anmelden   Neuen Eintrag hinzufügen

Passwort zusenden funktioniert nicht?

Ein neues Passwort kann Ihnen nur zugeschickt werden, wenn wir eine Email Adresse von Ihnen im System haben.

  1. Wenn Sie einen Button "Email senden" (für die Patienten) in Ihrer Detailansicht finden, dann gibt es eine Email Adresse, die wir eingetragen haben. Schicken Sie sich ggf. selbst eine Nachricht, um festzustellen, welche Email Adresse eingetragen ist und/oder ob diese noch gültig ist.
  2. Ihre Emailadresse ist (grundsätzlich in der neuen Version ab 2017) gleichzeitig Benutzername.
    Bei Kollegen, die schon länger einen Eintrag haben( vor 2017), den Sie auch selbst gepflegt haben, funktioniert noch der  alte Benutzername. Dieser war praktisch immer vorname+nachname (ein Wort und klein geschrieben).
  3. In allen anderen Fällen schreiben Sie uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular oder benutzen Sie die Funktion "Problem mit dem Datensatz melden" auf der Detail-Seite des betreffenden Datensatzes. 
  4. Bei Fragen zur Mitgliedschaft, bei Problemen mit der Anmeldung oder der Abrechung oder bei sonstigen Fragen (nur für Fachkollegen!) können Sie auch anrufen: (Stefan Paffrath bzw. Marianne Achterberg ) 0176-62194792, Mo-Fr zw. 13 und 15 Uhr.  Leider können wir noch keine durchgängige telefonische Erreichbarkeit gewährleisten, aber wir rufen zurück.