Für Fachkollegen

Hinweise für Fachkollegen

Wer kann sich eintragen?

In diese Datenbank können sich gegenwärtig alle

  • Psychologischen Psychotherapeuten und
  • Kinder und Jugendlichen Psychotherapeuten

eintragen lassen, sofern sie eine Approbation haben und in freier Praxis niedergelassen sind.

Ärztliche Psychotherapeuten können sich aus standesrechtlichen Gründen nicht eintragen lassen.

Ebenfalls nicht eintragen können sich Psychotherapeuten oder Psychologen mit Heilpraktiker-Zulassung (egal welcher akademischer Grad oder welche Ausbildung) oder sog. Coaches oder Lebensberater.

Neueintrag

Wenn Sie in diese Datenbank neu aufgenommen werden wollen, füllen Sie bitte das Registrierungsformular aus. In diesem Registrierungsprozess werden Ihr Name, Ihre Anschrift und Ihre Kontaktdaten erfasst. Außerdem wählen Sie einen besonderen Benutzernamen, der für unser System eindeutig sein muss, und Ihr Passwort. Dann wird Ihr Account angelegt und die Gültigkeit der E-Mail Adresse überprüft, indem Sie von uns eine E-Mail erhalten. Diese E-Mail enthält einen Link, den Sie zur Bestätigung anklicken müssen. Auf dem Formular, welches daraufhin angezeigt wird, können dann alle weiteren Angaben zum behandelten Personenkreis, zu den Verfahren, usw. angegeben werden. Zum Abschluss werden diese Daten übermittelt und von uns überprüft.

Weil es in der Psychotherapie unserer Meinung nach vor allem auf die Kompetenz und die Ausbildung des individuellen Psychotherapeuten ankommt, wollen wir keine Sammeleinträge für eine Gemeinschaftspraxis oder ein Institut. Jede(r) Kollege(in) soll sich bitte individuell eintragen, kann aber im Namen der Praxis die Zugehörigkeit zu einem bestimmten Institut dokumentieren. 

Die Überprüfung der Approbation:

  • Wenn Sie kassenzugelassen sind und schon im öffentlichen Verzeichnis der Kassenärztlichen Vereinigung aufgeführt werden, brauchen Sie anschließend nichts weiter zu tun. Sie müssen aber unbedingt angeben, bei welcher KV Sie registriert sind. Wir überprüfen Ihren Eintrag über die Online-Verzeichnisse der KV`en und schalten frei. 
  • Wenn Sie ohne Kassenzulassung niedergelassen sind mit einer eigenen Praxis oder in einer Gemeinschaftspraxis mit arbeiten, dann möchten wir Ihre Approbation überprüfen. Am einfachsten für uns alle ist es, wenn Sie die Urkunde scannen und an der richtigen Stelle des Registrierungsformulars übermitteln (hochladen). Dieser Schritt kann auch übersprungen werden. Das Übermitteln des Scans der Urkunde über die psychotherapeutensuche.de kann nach einem Login auf dem Formular für das Bearbeiten Ihrer Angaben vorgenommen werden. Die Urkunde ist nur für unsere Unterlagen und ist nicht für Dritte sichtbar. Sie können aber alternativ ein Fax schicken (bitte auf 0211-348680). Schließlich  können Sie natürlich auch eine Fotokopie an unsere Postanschrift schicken (siehe Impressum).

Das Freischalten des Eintrags nach der Übermittelung der Urkunde wird von uns persönlich oder einem unserer Mitarbeiter vorgenommen. Je nach Arbeitsbelastung in unserem Betrieb dauert das zwischen wenigen Stunden und einigen Tagen. Besonders in der Ferienzeit kann auch mal was liegen bleiben. Da dieser Service kostenlos ist, arbeiten wir mit einem sehr kleinen Etat für Personal. 

Bestehenden Eintrag ändern

Wenn es von Ihnen bereits einen Eintrag in unserer Datenbank gibt, dann gibt es drei Möglichkeiten:

  • Wenn Sie sich bereits registriert haben und nun Ihre Angaben zu den Verfahren usw. neu eingeben bzw. verändern wollen, dann müssen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zur Hand haben und sich über das Login beim System anmelden. Nach dem Login sehen Sie eine Eingabemaske, in der Sie die Angaben zu Ihrem Eintrag edieren können. 
  • Wenn Ihr Name und Adresse bereits ohne weitere Angaben anderweitig im System erfasst wurde und Sie wollen jetzt einen erweiterten bzw korrigierten Eintrag (beispielsweise wegen einer Adressänderung) anlegen, dann müssen Sie sich leider neu registrieren. Dazu füllen Sie bitte das Registrierungsformular aus und geben später, nach einem Login, Ihre  erweiterten Angaben ein. Das entsprechende Formular dazu ist nur für registrierte Kollegen nach dem Login sichtbar. Sobald wir Ihre Angaben überprüft haben (s.o.) schalten wir Ihren Eintrag frei und löschen die alten Angaben.
  • Sie haben sich schon mal eingetragen und wollen jetzt was ändern, aber Sie haben aber kein Passwort mehr? Dann können Sie sich das Passwort an die damals hinterlegte e-mail Adresse schicken lassen. Diese Funktion finden Sie beim Login. Falls das nicht funktioniert, beispielsweise weil es diese e-mail Adresse nicht mehr gibt, dann  müssen Sie leider sich wieder ganz neu eintragen über das Registrierungsformular.

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Pflege, die Richtigkeit und Vollständigkeit Ihrer Angaben selbst verantwortlich sind. Wir können keinerlei Verantwortung für die missbräuchliche Verwendung Ihrer veröffentlichten Angaben übernehmen (Beispiel: unerwünschte Werbung).

Im übrigen gelten unsere AGB´s und die Hinweise in der FAQ (frequently asked questions).